Beiträge zu: Alle | Wählen

 

Beiträge zu Dr. Claudius Moseler

 

ÖDP-Stadtratsfraktion - 19. April 2018 um 12:27

Jetzt die richtigen Lehren für mehr Bürgerbeteiligung ziehen

ÖDP weist Kritik am Bürgerentscheid zurück Mainz. Für 77,3 % der Mainzer haben die Argumente gegen den Bau des Bibelturms überwogen. Dies war eine deutliche Mehrheit, es war eine wider Erwarten hohe Wahlbeteiligung von 40% mit dem das Quorum erfüllt werden konnte und die Befürworter lagen sogar unter dem Quorum. Der Bürgerentscheid als direktdemokratisches Korrektiv ist daher in diesem Fall ein s... [mehr]

ÖDP-Stadtratsfraktion - 05. April 2018 um 10:33

Kostenplanung Bibelturmbau endlich offenlegen: „Baudezernentin setzt auf Intransparenz“

Mainz. Die ÖDP-Stadtratsfraktion fordert Baudezernentin Marianne Grosse (SPD) auf, die vollständige Kostenberechnung nach DIN 276 den Fraktionen und der Öffentlichkeit endlich offen zu legen. „Die Informationspolitik der Stadt zum Thema Bibelturm ist, was konkrete Fakten anbelangt, reichlich intransparent“, kritisiert ÖDP-Fraktionsvorsitzender Dr. Claudius Moseler. „ Zwar behauptet die Verwaltung ... [mehr]

ÖDP-Stadtratsfraktion - 29. März 2018 um 11:09

ÖDP zu Tempo 80 km/h auf dem Mainzer Autobahnring

Stadtratsfraktionen sollten sich gemeinsame Zielmarke für mehr Lärmschutz setzen Marienborn/Weisenau. ÖDP-Fraktionsvorsitzender Dr. Claudius Moseler zeigt sich enttäuscht über die Angriffe der anderen Stadtratsfraktionen beim Thema Tempo 80 km/h auf dem Mainzer Autobahnring. „Im Sinne der Menschen, die vom täglichen Lärm betroffen sind, hätten wir uns eine sachlichere Diskussion gewünscht“, so Mo... [mehr]

ÖDP-Stadtratsfraktion - 29. März 2018 um 11:04

ÖDP sagt „Nein“ zum Bibelturm

Ungesicherte Finanzierung des Gesamtkonzeptes Die ÖDP unterstützt die laufende Kampagne der „Bürgerinitiative Gutenberg-Museum – Fragt die Mainzer“ mit einer ergänzenden Plakatkampagne. „Rund 200 Plakate hat die ÖDP im Stadtgebiet aufgehängt, um für ein ‚Nein’ beim Bürgerentscheid zu werben“, erklärt der ÖDP-Fraktionsvorsitzende Dr. Claudius Moseler. Denn die ÖDP-Stadtratsfraktion ist mit der Ges... [mehr]

ÖDP-Stadtratsfraktion - 05. März 2018 um 12:36

Ebling verkennt die Realität – Fahrverbot für Mainz unausweichlich

Mainz. Die ÖDP-Stadtratsfraktion ist fassungslos, dass Oberbürgermeister Ebling auch nach dem Urteil des Bundesverfassungsgerichts zum Dieselfahrverbot noch immer propagiert, ein Fahrverbot könne für Mainz verhindert werden. „Das Urteil gibt den Kommunen nicht einen ‚großen Werkzeugkasten’ mit, wie der OB in seiner Pressekonferenz am Dienstag behauptete, sondern es gibt der Deutschen Umwelthilfe (... [mehr]


ÖDP-Stadtratsfraktion
Anzahl Artikel: 185
ÖDP-Stadtratsfraktion

Mainz macht mit

Eben entdeckt. Einfach aufgeschrieben. Gleich veröffentlicht. In der Mitmachzeitung. Von Mainzern für Mainzer. Zum Berichten. Zum Lesen. Zum Meinung machen. Zum Meinung bilden. Mainz macht mit.

Jetzt Mitmachen

Meist gelesen (letzten 3 Tage)


  1. 22.05.2018: Mainz City, Dies & Das (17)
    Spruch des Tages
  2. 23.05.2018: Mainz City, Dies & Das (11)
    Spruch des Tages
  3. 23.05.2018: Mainz City, Dies & Das (9)
    GLÜCK GEHABT! Lass dir dein Glück nicht nehmen! (Buchvorstellung, indayi edition/Dantse Dantse)

Kommentiert


  1. 03.05.2018: Mainz City, Kultur (0)
    „Afrikanischer Blick auf deutsche Probleme“ Frankfurter Rundschau berichtet über indayi edition und Dantse Dantse
  2. 30.04.2018: Mainz City, Dies & Das (0)
    Zum Saisonstart brauchen Motorräder eigene Schmierstoffe und Pflegeprodukte
  3. 16.05.2018: Mainz City, Kultur (0)
    Spruch des Tages am Mittwoch
  4. 04.05.2018: Mainz City, Gesundheit (0)
    Spruch des Tages
  5. 25.04.2018: Mainz City, Dies & Das (0)
    Spruch des Tages