Beiträge zu: Alle | Wählen
2198
0
1
0
Artikel

Wirtschaft / Finthen

Tobias Jaeger - 24. Februar 2016 um 12:30

Neuer Vorstand im Gewerbeverein Mainz-Finthen

Die Mitgliederversammlung des Gewerbe- und Verkehrsvereines Mainz-Finthen e.V. wählte am 23.02.2016 einen neuen Vorstand. Für das Jahr 2016 sind die Neuauflage des Finther Verzeichnisses und die Ausrichtung des Großen Preis von Finthen geplant.

Auf der gestrigen Mitgliederversammlung des Gewerbevereines informierte der Vorstand über das vergangene Geschäftsjahr und gab einen Ausblick auf die Projekte und Veranstaltungen im Jahr 2016.

So wird das Finther Verzeichnis, das Branchenheft für Mainz-Finthen, wieder erscheinen und das Bobby-Car-Rennen wird am 03.07.2016 stattfinden.

Turnusgemäß wurde ein neuer Vorstand gewählt. Alte und neue Vorstandsmitglieder sind Frank Gloede (MVB), Ralph Lippke (Elektro Lippke GmbH) und David Weiß (Medien Verlag Reiser GmbH).

Der bisherige Vorsitzende Tobias Jaeger (Rechtsanwalt) stand für eine weitere Amtszeit nicht zur Verfügung, da er seit dem 01.02.2016 in Wiesbaden tätig ist. Er wurde von den anwesenden Mitgliedern des Vereines wie auch dem Ortsvorsteher Herbert Schäfer verabschiedet mit einem herzlichen Dank für seine Tätigkeit in mehr als 10 Jahren, in denen er dem Gewerbeverein vorstand.

Neue Vorsitzende des Gewerbevereines ist Katharina Gerstmann (Rechtsanwältin, Anwaltskanzlei Arens, Kordel & Gerstmann). Sie wurde einstimmig von den Mitgliedern gewählt und freut sich auf die bevorstehenden Aufgaben.

Der Gewerbeverein wünscht Frau Gerstmann und dem gesamten Vorstand viel Erfolg!


Beitrag melden

Mehr zum Thema

  • Finther Gewerbeverein trifft sich heute im Restaurant Babbelnit
    Beim Stammtisch des Gewerbevereins Finthen spricht Dieter Stotz über:„Die Kunst, die Leistung der Mitarbeiter zu steigern und wie man vorgeht, damit die Mitarbeiter nicht genutzte Potentiale aktivieren.“Treffpunkt ist das Restaurant Babbelnit um 19 Uhr.
  • Bobby-Car-Rennen um den Großen Preis von Finthen 2015
    Am 28.06.2015 ab 10 Uhr wird die Jungenfeldstraße in Finthen zur Rennpiste für tollkühne Bobby-Car-Piloten. Der Gewerbeverein und der Motorsportclub richten erstmals den Großen Preis von Finthen aus und sorgen damit für ein weiteres Highlight in dieser Rennsportsaison.
    Startberechtigt sind Kinder bis zum 10. Lebensjahr in Begleitung ihrer Eltern oder eines Elternteils. Das Tragen eines Schutzhelmes (beispielsweise eines Fahrradhelmes) ist verpflichtend. Gefahren wird auf Bobby-Cars in Serienausstattung ohne Tuning oder sonstigen, die Fahreigenschaften beeinflussenden Umbauten. Es stehen Bobby-Cars in begrenzter Zahl zur Verfügung, weswegen nach Möglichkeit jede
  • "Die Könige der Pylonen erobern den Flugplatz in Mainz"
    Trotz großer Hitze und Schweißausbrüchen bei Fahrern und Helfern wieder reibungsloser Ablauf ohne große Vorkommnisse.
    Der MSC Mainz-Finthen kann wieder auf ein erfolgreiches Rennsport-Wochenende zurückblicken. Nicht einmal fast 40°C konnten die top organisierte Veranstaltung stören. Wer schon das ein oder andere Mal bei einem Slalom dabei war, der wird für sich schon festgestellt haben, dass die ganze Mannschaft(Helfer wie auch Fahrer) fast wie eine große Familie nach außen wirkt. So ist es eigentlich auch. Man "
  • Fuchsfahrt bei strahlendem Sonnenschein durch das wunderschöne Rheinhessen
    Fuchsfahrt des MSC Mainz-Finthen führte durch das schöne Rheinhessen. Bei strahlendem Sonnenschein gingen 12 Teams an den Start
    Treffpunkt Bürgerhaus Mainz-Finthen. Um 14 Uhr trafen die 12 Teams ein, die an der diesjährigen Fuchsfahrt teilnehmen wollten. Das Organisations-Team, Jürgen und Dennis Stauder, die Gewinner der Fuchsfahrt 2015, erläuterten den Ablauf und teilten die Fahrtunterlagen aus. Anschließend ging es auf die schöne Rheinhessen- Strecke. Die Fahrt führte über Stadecken-Elsheim - Wolfsheim - Sprendlingen -Vo

Kommentare (0)


Es wurden noch keine Kommentare hinterlassen.

Mainz macht mit

Eben entdeckt. Einfach aufgeschrieben. Gleich veröffentlicht. In der Mitmachzeitung. Von Mainzern für Mainzer. Zum Berichten. Zum Lesen. Zum Meinung machen. Zum Meinung bilden. Mainz macht mit.

Jetzt Mitmachen


Über den Artikel


Rubrik: Wirtschaft
Ort: Finthen
Tags: Finthen Gewerbeverein Vorstand Jaeger Gerstmann Bobby Car Rennen


Über den Autor


Tobias Jaeger
Tobias Jaeger
Standort: Finthen
Beruf: Rechtsanwalt
Anzahl Artikel: 5

Weitere Artikel von diesem Autor



Veranstaltungskalender


November 2017

MoDiMiDoFrSaSo
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30