Beiträge zu: Alle | Wählen
68
0
1
0
Artikel

Dies & Das / Mainz City

TRD Pressedienst - 06. November 2017 um 13:01

Clevere Helfer für die Weihnachtsbäckerei

Kinder sollten circa ab dem vierten Lebensjahr an das Backen herangeführt werden.

(TRD) Backen fördert die Kreativität von Kindern und macht die Kleinen mit einem der schönsten vorweihnachtlichen Rituale vertraut. Sie sind stolz, wenn sie ihre ersten Sterne auf dem Teller haben und sagen können, „die habe ich selbst gebacken“.

(www.wohnschwester.de/TRD Pressedienst)
(www.wohnschwester.de/TRD Pressedienst)

Aber auch um die Welt der Lebensmittel kennen zu lernen, kann Backen ein idealer Einstieg sein.

So sehen Kinder, wie sich Eier, Butter, Zucker und Mehl verändern, wenn sie zu einem Teig verarbeitet und ausgerollt werden. Auch wie Eischnee oder flüssige Schokolade aussieht, ist für die Kleinen interessant.

Kinder sollten circa ab dem vierten Lebensjahr an das Backen herangeführt werden. So können sie Plätzchen ausstechen, gehackte Nüsse darauf streuen oder Teigrollen für Kekse mit einer Teigkarte in Scheiben teilen. Ein Backspaß für zwei ist Spritzgebäck. Dabei kurbelt ein jüngeres Kind den Fleischwolf, ein älteres nimmt die Teigstücke ab und legt sie auf das Blech. An das Ausrollen von festen Lebkuchen- oder Mürbeteigen sollten sich aber erst ältere Kinder heranwagen. Es gibt dafür nach Auskunft der Haushaltsberater des Internetportals (www.wohnschwester.de) nun auch Präge-Backrollen aus Buchenholz mit verschiedenen Musterprägungen. Sie übertragen beim Ausrollen weihnachtliche und maritime Motive oder Herzen, Schafe und Sterne auf den Teig, speziell für individuelle Plätzchen. Ein Rezept und die Anleitung wie es funktioniert, sind mit dabei. Nachdem der Teig mit einer normalen Teigrolle ausgerollt ist, wird das Muster mit der Prägerolle übertragen. Die Plätzchen werden ausgestochen, gebacken und fertig. Vielleicht eine interessante Geschenkidee für Leute die schon alles haben? Insbesondere zu Weihnachten. Auch das Arbeiten mit Stechformen ist für Kinder ein Vergnügen. Ganze Zoo-Anlagen vom Rentier bis zum Pinguin oder Märchenmotive stehen im Fachhandel zur Auswahl. Eiskristalle, Schneeflocken und Engel gibt es auch in allen Variationen. Und wenn das Ausstechen vorbei ist und die Plätzchen ein wenig abgekühlt sind, geht’s ans Verzieren. Garniert werden darf mit allem, was Kinder mögen: Zuckerperlen, bunte Streusel, Schokolinsen, sogar Gummibärchen eignen sich.

 

Adventszeit:

Überraschen Sie Ihre Lieben mit einem kreativen Keks-Rezept

Dazu brauchen Sie folgende Zutaten: 250g Weizenmehl, 125g kalte Butter, 100g Puderzucker etwas Salz und ein 1 Ei. Alle Zutaten miteinander vermengen und zu einem Teig verarbeiten. Den Teig zu einer Rolle formen, in Frischhaltefolie wickeln und für eine Stunde in den Kühlschrank legen. Dann den Teig mit einer normalen Teigrolle 4 bis 5 mm dick ausrollen. Mit der Musterrolle unter leichtem Druck das Muster auf den Teig übertragen. Die Plätzchen ausstecken und für weitere 15 Minuten in den Kühlschrank stellen! Danach bei 200 Grad Celsius für 2 Minuten, dann bei 180 Grad Celsius weitere 8 bis 10 Minuten backen oder bis der Teig goldgelb ist. Wichtig: Bitte kein Backpulver benutzen! Die Teigrolle mit einer trockenen Bürste reinigen, wenn nötig danach mit etwas Wasser und Spülmittel und gut abtrocknen. Bitte nicht im Geschirrspüler reinigen.


Beitrag melden

Mehr zum Thema

  • Moderne Fenster mit intelligenten Zusatzpaketen bieten mehr Komfort und Sicherheit
    Nicht nur in der Großstadt sondern auch auf dem Land sind Bewohner unterschiedlichsten Geräuschkulissen ausgesetzt. Maßgeschneiderte Fenster bringen Ruhe in die eigenen vier Wände.
    (TRD) Beim Thema „neue Fenster“ stoßen viele Bauherren und Modernisierer immer wieder auf die gleichen Fragen. Aus welchem Material sollten sie sein? Woran erkenne ich gute Qualität? Welche Fensterformen, Farben und Oberflächen passen am besten zum Objekt und zum persönlichen Geschmack? Welche Ausstattungsmerkmale sind relevant? Sollte ich jetzt oder vielleicht später zusätzliche Ausrüstungsoption
  • Theaterkritik "Spinnerling" (R: Sara Ostertag)
    Wenn ein siebenjähriger Junge die Flügel eines Schmetterlings an eine Spinne klebt, um diese Kombination seiner Liebsten zu schenken, ist das rührend - und seltsam. "Spinnerling" nennt er diese Kreuzung, "Spinnerling" wird er von seinem älteren Bruder genannt, der ihn tyrannisiert, während die Mutter der beiden geistesabwesend den normalen Alltag am Laufen hält. Bei dieser kleinen Familie liegt et
  • Wir suchen noch bis zum 1 Oktober 2017 den besten Golfer bis 15 Jahre
    Mini Golf Garten | Am 3 Oktober 2017 findet um 15 Uhr im Mini Golf Garten Lindenfels, die Siegerehrung zum Besten Golfer des Jahres 2017 für Kinder und Jugendliche bis 15 Jahre statt. Schüler und Jugendliche haben jetzt noch bis zum 1 Oktober 2017 Zeit sich daran zu beteiligen. Wir würden uns freuen wenn noch zahlreiche Kinder und Jugendliche daran teilnehmen würden. Deshalb nutz die schönen Tage
  • Bahnengolfsportwettbewerb
    Vorankündigung für die neue Golfsaison 2018 in Lindenfels Ab Ostern 2018 startet der neue Kinde- und Jugendwettbewerb im Bahnengolfsport, auf der historischen Golfanlage im Heilklimatischen Kurort Lindenfels Das Motto lautet: Kinder und Jugendliche stark machen durch Bahnengolfsport für eine sichere Zukunft mit Perspektive Mit vier Runden, je vier verschiedene Golfbälle und vier verschiedenen Go

Kommentare (0)


Es wurden noch keine Kommentare hinterlassen.

Mainz macht mit

Eben entdeckt. Einfach aufgeschrieben. Gleich veröffentlicht. In der Mitmachzeitung. Von Mainzern für Mainzer. Zum Berichten. Zum Lesen. Zum Meinung machen. Zum Meinung bilden. Mainz macht mit.

Jetzt Mitmachen


Über den Artikel


Rubrik: Dies & Das
Ort: Mainz City
Tags: Backen Weihnachten Kekse TRD Blog Gebäck Teigrolle Kinder Adventszeit


Über den Autor


TRD Pressedienst
TRD Pressedienst
Standort: Mainz City
Anzahl Artikel: 11

Weitere Artikel von diesem Autor



Veranstaltungskalender


November 2017

MoDiMiDoFrSaSo
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30