Beiträge zu: Alle | Wählen
168
0
7
0
Artikel

Dies & Das / Mombach

Christiane Mertins - 13. April 2017 um 16:50

Tag der offenen Tür im Mainzer Tierheim

Viele Tiere warten dort auf ein neues Zuhause

Das schöne Wetter hatte wohl am Sonntag, 9.4.17, viele Leute dazu ermuntert, einen Spaziergang zu machen und dabei auch die Tiere im Mombacher Tierheim zu besuchen. Große und kleine Hunde, Katzen, Hasen und sogar Wellensittiche gibt es dort, die alle auf ein neues Zuhause hoffen.

Lautes Gebell erscholl von vielen Hunden hinter Gittern, aber auch ganz stille Kerlchen, denen das "Gewimmel" vielleicht zu viel war, sahen einen mit großen Augen an.

Zur Zeit leben dort etwa 250 Tiere, die alle liebevoll gepflegt, gefüttert und versorgt werden. So auch die Bewohner der Wildtierstation, die hier großgezogen und auf ihr Leben in freier Wildbahn vorbereitet werden. Es gibt insgesamt siebzehn hauptamtliche Mitarbeiter, Aushilfen und einige ehrenamtliche Helfer*innen, die mit den Hunden „Gassi“ gehen. Und es gibt sogar einen Tierarzt, der die ganze Woche vor Ort ist. „Wir bilden auch Tierpfleger aus“, so Christine Plank, 1. Vorsitzende des Vereins, „und demnächst wollen wir ein neues, ganz modernes Hundehaus errichten, was uns dann auch erlaubt, Rudelhaltung durchzuführen. Aber das kostet natürlich viel Geld“, berichtete Frau Plank weiter und informierte darüber, dass sich der Tierschutz-Verein e.V. für Mainz und Umgebung ausschließlich aus Spenden und Mitgliedsbeiträgen finanziert. Zur Zeit hat der Verein 3300 Mitglieder und schon für 30 Euro im Jahr kann man Mitglied werden und so den Tieren helfen. Natürlich darf es auch mehr sein und Spenden werden dringend benötigt. Auch ehrenamtliche Helfer und "Gassigeher" werden noch gesucht.

Auf meinem Rundgang lernte ich die dreijährige Lulu mit ihrem Frauchen Renee kennen. Lulu lebte seit Oktober letzten Jahres im Tierheim und die junge Frau ging als ehrenamtliche Helferin immer wieder mit Lulu Gassi. Inzwischen sind beide unzertrennlich, denn Rennee hat die Hündin mit zu sich nach Hause genommen und dort fühlt sich Lulu so wohl, dass sie nun ein neues Zuhause gefunden hat.

Wenn Sie vielleicht auch einem Tier ein schönes Zuhause geben wollen, können Sie zu den Öffnungszeiten des Tierheims dort vorbei schauen und eventuell gleich mit einem der wartenden Tiere Freundschaft oder sogar einen Bund fürs Leben schließen.

An das leibliche Wohl der vielen Besucher war auch gedacht worden und der Erlös von Pommes, Wurst, chinesischen Nudeln, Kaffee und Kuchen kommt dem Tierheim und seinen Bewohnern zugute. (CM)


Beitrag melden


Mehr zum Thema

  • Ostern - einen Tick anders
    Ostern ist für Christen das höchste Fest im Kirchenjahr. In vielen Gemeinden geht es trotzdem deutlich weniger turbulent zu als an Weihnachten. Nicht so in der Basis Mainz. Die Freikirche schmiedet bereits große Pläne, verrät Pastor Thore Runkel: “Wir werden es richtig krachen lassen, das steht mal fest, immerhin feiern wir, dass Jesus von den Toten auferstanden ist. Und das ist seit rund 2000 Jah
    Wer schon mal einen Sonntagsgottesdienst der jungen Gemeinde in der alten Waggonfabrik Mombach erlebt hat, ahnt vielleicht, was Pastor Runkel vorschwebt. Die Band der Gemeinde rockt beim Lobpreis gerne mit 93 Dezibel auf der Bühne, was ziemlich genau dem Geräuchpegel einer Disco entspricht. “Unsere Leute in der Basis fiebern dem Ostersonntag schon entgegen”, weiß der Pastor und zückt zum Beweis se
  • Trickdiebe von Hund verbellt ?
    Am Dienstagmittag klingelte eine männliche Person bei einer 92-jährigen Dame in Mombach und gab an den Stromzähler ablesen zu müssen. Die Dame ließ die Person in das Haus und wurde in ein Gespräch verwickelt. Als ihr Hund im Bereich des Kellerabgangs bellte, bemerkte sie einen zweiten Täter im Keller, der beim Erblicken der Geschädigten zusammen mit dem ersten Täter flüchtete. Zu einem Diebstahl
  • Sonderaktionen: Tanzklassen günstiger bei Anmeldung im Jan.!
    Wenn Sie sich im Januar zu unseren Tanzkursen im Dance & Arts Studio anmelden, können Sie von unserer speziellen Januar-Sonderaktion profitieren: für Erwachsene: bei Anmeldung zu einem Kurs: 39 € statt 49 € und für 2 Kurse: 63€ statt 73 € für Kinder: Bei Anmeldung für einen Kurs beträgt der Sonderpreis im Monat 29 € statt des Normalpreises in Höhe von 39 €. Bei Anmeldung für 2 Kurse beträgt
  • Unfallbeteiligter Pkw-Fahrer gesucht
    Am Samstagnachmittag befuhr ein 29-jähriger Fahrradfahrer aus Mainz gegen 16:00 Uhr den Fahrradweg der Hattenbergstraße. Auf Höhe einer Autoglasfirma kam ein Golf-Fahrer aus der Firmenausfahrt und übersah den Radfahrer. Es kam zu einem Unfall, wobei sich der 29-jährige Mainzer verletzte. Auch am Golf entstand ein Schaden am vorderen Kotflügel der Beifahrerseite und an der Motorhaube. Der Fahrer (e

Kommentare (0)


Es wurden noch keine Kommentare hinterlassen.

Mainz macht mit

Eben entdeckt. Einfach aufgeschrieben. Gleich veröffentlicht. In der Mitmachzeitung. Von Mainzern für Mainzer. Zum Berichten. Zum Lesen. Zum Meinung machen. Zum Meinung bilden. Mainz macht mit.

Jetzt Mitmachen


Über den Artikel


Rubrik: Dies & Das
Ort: Mombach


Über den Autor


Christiane Mertins
Christiane Mertins
Standort: Gonsenheim
Anzahl Artikel: 168
Mitglied in der Elsa-Redaktion (Stadtteiltreff Gonsenheim) und Stadtteiltreff-Homepage-Pflegerin Fotografieren als Hobby und für meine Artikel ”

Weitere Artikel von diesem Autor



Veranstaltungskalender


April 2017

MoDiMiDoFrSaSo
1
2
02.04.2017 09:30 in Mainz
U13 Basketball Jugendmeisterschaften auf dem Lerchenberg
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30