Beiträge zu: Alle | Wählen
68
0
3
0
Artikel

Dies & Das / Mainz City

TRD Pressedienst - 28. November 2017 um 14:33

Individuelle Holzgaragen und Carports sind vielseitige Multitalente

Clevere Grundrisse in verschiedenen Größen und Formen schaffen Platz und bieten passgenaue Lösungen für jede Anwendung

TRD) Ein großes Reisemobil, ein schönes (altes) Autos oder ein teures Fahrrad zu haben reicht nicht aus. Man muss sie unterbringen, regelmäßig pflegen und vor allem vor Witterung und Diebstahl schützen.

Holzland Jacobsen / TRD Bauen und Wohnen
Holzland Jacobsen / TRD Bauen und Wohnen

Tiefgaragen haben es da schwer, sie riechen nach Sprit, sind meist grau, unansehnlich und schlecht ausgeleuchtet.

„Schnell raus hier“, ist oft der erste Gedanke. Hier scheint den Architekten die Phantasie auszugehen, da sie Garagen laut der „FAZ“ oft wie Stiefkinder von lichtdurchfluteten Wohnzimmern und Wellness-Badezimmern behandeln.

Was aber tun, wenn die Fahrzeuge keine Rostlauben, sondern seltene Oldtimer, teure Reisemobile und kostspielige Raritäten sind oder wenn man Platz zum Arbeiten oder für das Hobby braucht? Von der Antwort auf diese Frage könnte sich mancher Planer inspirieren lassen. Jene, die beispielsweise solche hochpreisigen Fahrzeuge ihr Eigen nennen oder sich gar ganze Sammlungen von Schätzchen zulegen. Sie wollen immer öfter ein entsprechendes Ambiente schaffen, das perfekt zur Eleganz des individuellen Eigenheimes und natürlich zu den edlen Fahrzeugen passt. Betongaragen wirken als „Showroom“ leider dazu oft einfallslos und unauffällig. Eine hochwertige, gutbelüftete Holzgarage mit einer robusten Konstruktion kann dagegen mit einem natürlichen und edlen Look punkten, der sich individuell, kostengünstig und schnell ans Haus anpassen lässt. Weil Holz ein nachhaltiger und atmender Baustoff ist, sorgt er immer auch für einen idealen Temperaturausgleich. Wer also sein nasses Auto abends in eine Holzgarage stellt, den erwartet am Morgen kein tropisches Klima, sondern ein trockenes Fahrzeug in einem gutbelüfteten Raum, erläutern die Holzprofis von www.gartenhaus.de. Anders als bei Beton-Garagen treten in der Regel bei Holz keine Risse oder andere schwer zu behebenden Bauschäden auf. Das natürliche Material soll jeder Witterung standhalten und absolut zuverlässig schützen. Durch regelmäßige Pflege lässt sich die Farbe des Holzes langfristig erhalten. Holzgaragen verfügen wahlweise über ein Sattel-, Flach- oder Stufendach und können mit Toren, Türen und Fenstern zweckbezogen und ganz individuell je nach Wunsch ausgestattet werden. Es gibt neben einfachen Holzgaragen mit vier geschlossenen Wänden auch größere Modelle, die über einen geschlossenen und einen offenen Stellplatz verfügen. Wenn die beantragte Baugenehmigung vorliegt, kann der Aufbau nach entsprechender Vorbereitung beginnen.

Teilen mit:


Beitrag melden

Bilder


Mehr zum Thema

  • Clevere Helfer für die Weihnachtsbäckerei
    Kinder sollten circa ab dem vierten Lebensjahr an das Backen herangeführt werden.
    (TRD) Backen fördert die Kreativität von Kindern und macht die Kleinen mit einem der schönsten vorweihnachtlichen Rituale vertraut. Sie sind stolz, wenn sie ihre ersten Sterne auf dem Teller haben und sagen können, „die habe ich selbst gebacken“. Aber auch um die Welt der Lebensmittel kennen zu lernen, kann Backen ein idealer Einstieg sein. So sehen Kinder, wie sich Eier, Butter, Zucker und Mehl v
  • Moderne Fenster mit intelligenten Zusatzpaketen bieten mehr Komfort und Sicherheit
    Nicht nur in der Großstadt sondern auch auf dem Land sind Bewohner unterschiedlichsten Geräuschkulissen ausgesetzt. Maßgeschneiderte Fenster bringen Ruhe in die eigenen vier Wände.
    (TRD) Beim Thema „neue Fenster“ stoßen viele Bauherren und Modernisierer immer wieder auf die gleichen Fragen. Aus welchem Material sollten sie sein? Woran erkenne ich gute Qualität? Welche Fensterformen, Farben und Oberflächen passen am besten zum Objekt und zum persönlichen Geschmack? Welche Ausstattungsmerkmale sind relevant? Sollte ich jetzt oder vielleicht später zusätzliche Ausrüstungsoption
  • Adventswanderung des LCC: Viele Spuren versinken im Schnee
    1. Advent – 1. Kerze – 1. Schnee. Und 30 Teilnehmer der traditionellen Adventswanderung des Lerchenberger Carneval Clubs („LCC“) machten sich bei winterlichen Wetterverhältnissen (Premiere!) am 3. Dezember um 11 Uhr 11 auf den Weg vom altehrwürdigen Bürgerhaus in der Hebbelstraße nach Ober-Olm ins Weingut Bär.
    Wanderführer Werner Bauermann hatte alles bestens vorbereitet. Sogar an den Neuschnee hat er gedacht, so dass aus der Adventswanderung ein kurzweiliger Winterspaziergang wurde. Präsident Manfred Kremer begrüßte die „Wintersportler“, bevor er sich aufmachte, um auf halber Strecke im Gutsausschank der Familie Wollstädter eine kleine Rast bei heißem Glühwein und leckerer Knackwurst vorzubereiten. Die
  • Kein gutes Geld für gute Arbeit?
    GESCHENKT ist der Einsatz von über 200 ehrenamtlichen Mitarbeitern des Stadtteiltreffs, die in zahlreichen Projekten tätig sind, die ein Angebot ermöglichen, dass intensiv bei den Jüngsten unserer Gesellschaft beginnt und bei den ältesten Senioren nicht endet, sondern auch jene Menschen einschließt, die aus Kriegs- und Krisengebieten zu uns geflohen sind. Die tun es aus Spaß und nicht für Geld. Ko
    Eines zieht sich wie ein roter Faden durch alle sozialen Tätigkeiten und die vielfältigen Projekte des Stadtteiltreff-Gonsenheim: Nachhaltigkeit, ökologische Verantwortung und Fairer Handel. So ist nicht nur der Kaffee, sondern meist auch die heimische Milch aus fairem Handel. Eben Gutes Geld für Gute Arbeit. Ebendies fordert der Stadtteiltreff nun endlich auch von der Stadt, das war dann am 29. N

Kommentare (0)


Es wurden noch keine Kommentare hinterlassen.

Mainz macht mit

Eben entdeckt. Einfach aufgeschrieben. Gleich veröffentlicht. In der Mitmachzeitung. Von Mainzern für Mainzer. Zum Berichten. Zum Lesen. Zum Meinung machen. Zum Meinung bilden. Mainz macht mit.

Jetzt Mitmachen


Über den Artikel


Rubrik: Dies & Das
Ort: Mainz City
Tags: Holzgaragen Carports PKW Reisemobil TRD Blog


Über den Autor


TRD Pressedienst
TRD Pressedienst
Standort: Mainz City
Anzahl Artikel: 14

Weitere Artikel von diesem Autor



Veranstaltungskalender


Dezember 2017

MoDiMiDoFrSaSo
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31