Beiträge zu: Alle | Wählen
290
0
5
0
Artikel

Kultur / Bretzenheim

Udo Schön - 31. Oktober 2017 um 05:17

Fest der Sinne -Gesang, Genuss & Wein

Fest der Sinne: Genuss, Gesang & Wein! -Ein besonderes Konzertereignis in Bretzenheim- Es war ein grandioser Abschluss eines wunderbaren Konzerts als sich die SängerInnen des Männerchors und der Dantesingers von der Bühne ins Publikum begaben und dort gemeinsam mit diesem schunkelnd „In Mainz am schönen Rhein“ sangen.

In der vollbesetzten Halle hatten die beiden gesanglich sehr gutvorbereiteten Chöre zuvor mit ihrer Liedauswahl zielgenau den Nerv und Geschmack der Gäste getroffen und ihnen zweieinhalb Stunden beste Unterhaltung geboten.

Raumfüllender Männerchorklang
Raumfüllender Männerchorklang

Beim „Fest der Sinne“ genossen Augen und Ohren bekannte und neue Weinlieder des Männerchors und Deutsche Schlager der Dantesingers.

Nase und Zunge erlebten Geschmacksexplosionen bei der ins Programm eingebetteten Weinprobe der vorzüglichen Bretzenheimer Weine vom Weingut Peter Hofmann. Die sehenswerte, sehr kreative Dekoration mit von der Decke hängenden Landspielplatten und CDs sowie Nachbildungen goldener Schallplatten an den Wänden beeindruckte.

Der Männerchor eröffnete das Konzert mit Weinliedern (Rot ist der Wein, Chianti-Wein, u.a.). Bereits beim Chianti-Wein klatschte das Publikum mit.

Die Dantesingers präsentierten danach bekannte Deutsche Schlager. Sie eröffneten ihren Block schwungvoll mit „Kriminaltango“. Bei “Freiheit“, dem großartigen Song von Marius Müller-Westernhagen, schwenkte das Publi-

kum in der abgedunkelten Halle Leucht-stäbe und sang besonders gefühlvoll mit.

Mit einem Potpourri (Wein, Weib und Gesang von Johann Strauss, Im Weinparadies, Vivat Bacchus, Keinen Tropfen im Becher mehr und Auf Euer Wohl) animierte dann der Männerchor zum Mitsingen und Mitschunkeln.

Zum Abschluss der 1. Programmteils erfreuten dann wieder die Dantesingers mit besonders gern gehörten Schlagern wie „Weit, weit weg“ (Hubert von Goisern), „Moskau“ (Gruppe Dschingis Khan) und Top of the world.

Die Idee, eine Weinprobe ins Programm als Begleiter der Lieder einzugliedern, war ein voller Erfolg. Unter der Prämisse „Aus dem Ort, für den Ort“ wurden ausschließlich Bretzenheimer Weine vom Weingut Peter Hof-mann kredenzt. Die einzelnen Weine (Dornfelder trocken, Chardonnay Classic, Weißburgunder trocken, Grauburgunder feinherb und Spätburgunder rose` -allesamt von hoher Qualität- wurden von der rheinhessischen Weinkönigin Lea Kopp mit hoher Fachkom-petenz, natürlichem Charme und Liebreiz „königlich" moderiert -eine hervorragende Repräsentantin der Weinregion Rheinhessen!

Die Dantesingers präsentierten im Schlussdrittel die bekannten Schlager „Er gehört zu mir“, „99 Luftballons“, den Welterfolg von Nena, und den Siegertitel vom Songcontest „Barbara Ann“.

Die nachfolgenden Beiträge des Männerchors waren der stimmungsvollste Höhepunkt einer überzeugenden Veranstaltung. Alle Beiträge hatte unser Dirigent selbst für den Chor arrangiert. Bei „So en gude Rhoiwoi“ (Solisten Werner Dietz und H.G. Draut), „Polka, Polka, Polka“ von der Kölner Mundart-Rock-Band Brings und schließlich der absolute Hit „Hala-palu“ von Andreas Gabalier (Solist Holger Schuldt) gab es vom kräftig mitsingenden Publikum Standing Ovations.

Männerchor und Dantesingers verabschiedeten sich gemeinsam mit einem Wein-Quodlibet. Eine für Bretzenheim denkwürdige Veranstaltung (Hohe Besucher-

zahl,begeisterte Stimmung und überzeugende Programmgestaltung) fand ein glanzvolles Ende.

Zuvor hatte Geschäftsführer Udo Schön sich bei allen Mitwirkenden für die tollen Leistungen bedankt. Sein besonderer Dank galt dem Dirigenten Fritz Brändle, der beide Chöre mit viel Engagement, großer Geduld und feinfühliger Empathie gesanglich bestens vorbereitet hatte. Ihm ist ein großer Teil dieses äußerst gelungenen Nachtmittags zu verdanken. Dem wunderbaren Publikum,das den Chören viel Applaus spendete, sagte er ein herzliches Dankeschön und gab ihm ein Rezept zu einem glücklicheren Leben mit auf den Weg:

„Willst Du einen Tag glücklich sein, dann betrinke Dich

Willst Du ein ganzes Jahr glücklich sein, schlachte ein Schwein

Willst Du aber ein ganzes Leben glücklich sein, komm zum Männerchor oder den Dantesingers in Mainz-Bretzenheim!!“


Beitrag melden

Bilder


Mehr zum Thema

  • 1. Benefiz-Chor-Konzert zugunsten von KidiCare
    Zwei Chöre und Gospelsängerin Maxine Howard singen für kranke Kinder
    Erstmals singen am 20. März 2016 zwei Chöre „MGV 1880-86 Hahnheim“ und „Sound of Joy“ gemeinsam mit der Pastorin und Gospelsängerin Maxine Howard (Hauptact) für die kleinen Patienten der Johanniter. Das Benefiz-Chor-Konzert findet in der Gemeindehalle in Hahnheim statt und wird mit Unterstützung von „Küppers Immobilien“ veranstaltet. „Ich freue mich sehr, dass ich mit meiner Unterstützung den hil
  • 1. Mainz-Wiesbadener Taschenlampenkonzert
    Endlich kommt das "Taschenlampenkonzert" der Berliner Band RUMPELSTIL auch nach Mainz-Wiesbaden. In Frankfurt ist das Konzert seit 10 Jahren jedes Mal ausverkauft, in Berlin sogar seit fast 20 Jahren.
    Taschenlampenkonzerte sind swingend-rockende Open-Air-Konzerte für die ganze Familie – ein Ereignis für Groß und Klein. „Gänsehaut-Gefühl“ kommt auf, wenn hunderte Kinder zum Anbruch der Dunkelheit ihre Taschenlampen anmachen und zur Musik hin und her wiegen. Mehr als 200 Taschenlampenkonzerte gab es bereits in ganz Deutschland – nun kommt die Band RUMPELSTIL aus Berlin endlich auch nach Mainz-W
  • Benefizkonzert zur Weihnachtszeit
    Benefizkonzert am 3 Advent Ich beabsichtige am 16 Dezember ein Adventskonzert der Volksmusik zu veranstalten. Hierfür habe ich 4 Volksmusiker welche aus Funk und Fernsehen bekannt sind. Diese haben für mich den 16 Dezember 2017 reserviert. Für dieses Konzert suche ich eine entsprechende gastronomische Location ab ca. 200 Sitzplätze, Unterstützer, Helfer und Sponsoren. Das Konzert ist eine Benefizv
  • Internationales Benefizkonzert "Zauberhafter Advent"
    Am 16 Dezember 2017 findet im Bürgerhaus in 69483 Siedelsbrunn / Forsthausstrasse ab 20:00 Uhr ein internationales Benefizkonzert zur Unterstützung des Namaste Nepal Projects statt. Mit dem Erlös sollen durch Naturkatastrophen zerstörte Schulen in Nepal wieder aufgebaut werden. bei dem Konzert wirken Gert Emig "Der Odenwald Tiroler" und seine freunde mit. Die vier Musiker sind bereits durch Funk-

Kommentare (0)


Es wurden noch keine Kommentare hinterlassen.

Mainz macht mit

Eben entdeckt. Einfach aufgeschrieben. Gleich veröffentlicht. In der Mitmachzeitung. Von Mainzern für Mainzer. Zum Berichten. Zum Lesen. Zum Meinung machen. Zum Meinung bilden. Mainz macht mit.

Jetzt Mitmachen


Über den Artikel


Rubrik: Kultur
Ort: Bretzenheim
Verein: Männerchor 1839 e.V. Mainz-Bretzenheim
Tags: Konzert Fest der Sinne Bretzenheim


Über den Autor


Udo Schön
Udo Schön
Standort: Bretzenheim
Beruf: Pensionär
Anzahl Artikel: 21
Eines meiner Hobbies ist der Chorgesang. Seit Jahren bin ich aktiv im Männerchor 1839 Mainz-Bretzenheim e.V.,als Geschäftsführer gehört auch die Öffentlichkeitsarbeit zu meinen Aufgabenbereichen. ”

Weitere Artikel von diesem Autor



Veranstaltungskalender


November 2017

MoDiMiDoFrSaSo
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30