Beiträge zu: Alle | Wählen
336
0
0
0
Artikel

Vereine / Lerchenberg

Gunther Stahl - 23. November 2017 um 19:20

Verjüngung im Euleköpp-Vorstand schreitet voran - Kampagne 2018 findet in Marienborn statt

Viele neue Gesichter sind auf der diesjährigen Jahreshauptveranstaltung der Lerchenberger Carneval-Clubs "Die Euleköpp" in den Vorstand gewählt worden. Damit setzt sich der von Präsident Manfred Kremer gewünschte Verjüngungsprozess im Vorstand weiter fort. Auch wurden die anwesenden Mitglieder darüber informiert, dass die Veranstaltungen der kommenden Kampagne in Marienborn stattfinden werden.

Drei neue Vorstandsmitglieder durfte Präsident Manfred Kremer zur erfolgreichen Wahl beglückwünschen: Zum einen Marc Bauermann, der zukünftig als 1. Schriftführer fungieren wird. Er löst Peter Weiß ab, der dem Vorstand als Vizepräsident und 1. Schatzmeister zur Verfügung stehen wird. Der ehemalige 1. Schatzmeister Gerd Seiler rückt ins zweite Glied und ist ab sofort 2. Schatzmeister. Mit Gunther Stahl als 2. Schriftführer konnte Manfred Kremer einen ehemaligen Lerchenberger für die Vorstandsarbeit gewinnen. Darüber hinaus kümmert sich Stahl um die Pressearbeit. Dennis Breidenbach, vormals Pressechef, unterstützt das Orga-Team mit Tom Betz an der Spitze. Komplettiert wird das Orga-Team durch Alexander Kremer, dem dritten Neuzugang. Auf der sehr harmonischen Mitgliederversammlung wurde außerdem Michael Becker in seinem Amt als Sitzungspräsident bestätigt.

Präsident Manfred Kremer dankte den ausgeschiedenen Vorstandsmitgliedern, u.a. Klaus Petry, Peter Schambach, Hans-Dieter Becker oder Horst Koch, für zum Teil jahrzehntelange Vorstandsarbeit und überreichte Abschiedsgeschenke.

Apropos Sitzungen: Die finden in der Kampagne, die unter dem Motto "Der LCC mit neuem Schwung - zeigt Fastnacht mit Begeisterung" steht, in Marienborn statt.

Grund hierfür sind die Renovierungs- und Sanierungsarbeiten am Bürgerhaus.

Gleichwohl finden im sogenannten Bürgerhäuschen in der Hindemithstraße 1 u.a. die monatlichen LCC-Stammtische statt.

Die Termine im Überblick:

06.1.2018, 14 Uhr 11: Sturm auf die Ortsverwaltung, Bürgerhäuschen Hindemithstraße 1

13.1.2018, 11 Uhr 11: 2. Närrisches Lerchenberger Marktfrüstück*

21.1.2018, 14 Uhr 11: Seniorennachmittag*

28.1.2018, 14 Uhr 11: Kindermaskenball*

02.2.2018, 19 Uhr 33: LCC-Kostümsitzung*

12.2.2018, 11 Uhr 11: Mainzer Rosenmontagszug

13.2.2018, 14 Uhr 11: Draiser Umzug

14.2.2018, 19 Uhr 00: Heringsessen, Bürgerhäuschen Hindemithstraße 1

Die mit "*" gekennzeichneten Veranstaltungen finden in der Sport- und Kulturhalle Marienborn, An der Kirschhecke 25, statt.

Weitere Informationen auf www.eulekoepp.de - Hier können auch online Karten für die o.g. Veranstaltungen bestellt werden!


Beitrag melden

Mehr zum Thema

  • Adventswanderung des LCC: Viele Spuren versinken im Schnee
    1. Advent – 1. Kerze – 1. Schnee. Und 30 Teilnehmer der traditionellen Adventswanderung des Lerchenberger Carneval Clubs („LCC“) machten sich bei winterlichen Wetterverhältnissen (Premiere!) am 3. Dezember um 11 Uhr 11 auf den Weg vom altehrwürdigen Bürgerhaus in der Hebbelstraße nach Ober-Olm ins Weingut Bär.
    Wanderführer Werner Bauermann hatte alles bestens vorbereitet. Sogar an den Neuschnee hat er gedacht, so dass aus der Adventswanderung ein kurzweiliger Winterspaziergang wurde. Präsident Manfred Kremer begrüßte die „Wintersportler“, bevor er sich aufmachte, um auf halber Strecke im Gutsausschank der Familie Wollstädter eine kleine Rast bei heißem Glühwein und leckerer Knackwurst vorzubereiten. Die
  • Nicht schon wieder:  LCC-Narren stürmen Lerchenberger Ortsverwaltung!
    Das hat sich unsere Ortsvorsteherin Angelika Stahl anders vorgestellt: Kaum hat das neue Jahr begonnen, ist sie ihren Schlüssel der Ortsverwaltung schon wieder los: Die Narren des Lerchenberger Carneval Club (LCC) stürmten am 14. Januar unter Mithilfe des Fanfarenzugs "Die Lerchen" die Ortsverwaltung!
    Nach einer kurzen, aber heftigen Redeschlacht streckte Stahl ihre Waffen - Da half es auch nicht, dass sie zahlreichen Beistand von der Gonsenheimer Füsilier-Garde bekommen hatte: Die Mannen von Präsident Karl-Heinz Stengel waren zu übermächtig! Im Anschluß daran zog man(n) und Frau sich zu Friedensgesprächen in die Katakomben des Bürgerhauses zurück. Bei Brezeln und Wein stimmten sich die anwese
  • Saisonstart der Wintersportler voller Erfolg - Danke, Sölden 20zehn!
    Vom 3.-5.12.2010 fuhr die Skiabteilung des SCL zur Saisoneröffnung nach Sölden ins Ötztal - 30 Teilnehmer kamen sehr zufrieden zurück!
    Als sich der Ski-Troß Donnerstagnacht vom Lerchenberg in Bewegung setzte, waren sich die Teilnehmer nicht sicher, was sie in Sölden erwarten würde: Eine Unterkunft, die die Reiseleitung um Abteilungsleiter Gunther Stahl nur aus dem Internet kannte, dazu unsichere Wettervorhersagen mit Schneefall und hohen Windgeschwindigkeiten und eine Gruppe, die in jeder Beziehung sehr vielfältig war! Und trotz
  • ORGELBAUVEREIN FÜR NEUE ORGEL - COUNTDOWN FÜR DIE KÖNIGIN
    „Ich wollte, dass die Pfarrei St. Franziskus nicht ohne finanzielle Mittel da steht, wenn die Orgel einmal ihren Dienst ganz aufgibt“, sagt das ehemalige, langjährige Verwaltungsratsmitglied der Pfarrgemeinde, Dr. Klaus Lenhard, auf die Frage, warum es zur Gründung des Orgelbauvereins auf dem Lerchenberg kam. 1984 hatte das Gemeindemitglied Fritz Pohnert der Kirche eine Orgel gespendet und über al
    Das war dann der Anlass für den heutigen ersten Vorsitzenden Dr. Klaus Lenhard, im April 2009 zur Gründung eines Orgelbauvereins einzuladen. Nicht nur die Beschaffung der finanziellen Mittel für den Neubau einer Orgel ist nach der Satzung Zweck des Vereins, sondern auch die Pflege des „Bewusstseins für die liturgische Bedeutung der Orgel und das Orgelspiel als pastoralen und kulturellen Auftrag“

Kommentare (0)


Es wurden noch keine Kommentare hinterlassen.

Mainz macht mit

Eben entdeckt. Einfach aufgeschrieben. Gleich veröffentlicht. In der Mitmachzeitung. Von Mainzern für Mainzer. Zum Berichten. Zum Lesen. Zum Meinung machen. Zum Meinung bilden. Mainz macht mit.

Jetzt Mitmachen

Sponsor


Diese Rubrik ist gesponsert von:



Über den Artikel


Rubrik: Vereine
Ort: Lerchenberg
Verein: Lerchenberger Carneval-Club 1972 e.V. "Die Euleköpp"
Tags: Lerchenberger Carneval Club Die Euleköpp


Über den Autor


Gunther Stahl
Gunther Stahl
Standort: Lerchenberg
Beruf: Vertriebsassistent in einem ausgezeichneten Weingut
Anzahl Artikel: 10
Ehemaliger Lerchenberger, der im schönen Schwabenheim mit seiner Familie lebt und in der rheinland-pfälzischen Weinbaugemeinde Langenlonsheim an der Nahe arbeitet. ”

Weitere Artikel von diesem Autor



Veranstaltungskalender


Dezember 2017

MoDiMiDoFrSaSo
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31