Beiträge zu: Mainz City | Alle | Wählen
Rüdiger Wrobbel - 25. Juni 2017 um 09:28

Für eine Handvoll Gras

Hanf - eine vernachlässigte Nutzpflanze. Die extrem haltbaren Produkte aus seiner Faser haben wohl keinen Platz in der Wegwerfgesellschaft. Dass sie Dünger und Herbizide ersetzt, macht sie bei der Industrie auch nicht beliebter.

Vorsicht – Dieser Artikel ist nicht ganz THC-frei, also aus Sicht der Befürworter geschrieben. Denn weltweit an hunderten Orten, in Deutschland an 30 Orten gehen Menschen a... [mehr]

Christiane Mertins - 20. Juni 2017 um 10:52

„Bigband feat.Luther“

Luthers Choräle neu inszeniert

Ein Konzert besonderer Art gab es am 18. Juni in der voll besetzten Mainzer Christuskirche. In seiner kurzen Begrüßung wünschte dazu Dekan Andreas Klodt einen schönen, aber auch trutzigen und schweren Abend bei Musik, die durch mehrere Jahrhunderte führt: Bekannte Kirchenlieder von Martin Luther einmal ganz anders, nämlich vom Jazzkomponisten Martin S. Schmitt bearbe... [mehr]


Blitznews
5 4 3 2 1
  • Eröffnungstermin 2017 wird verschoben

    Mini Golf Garten Lindenfels informiert! Da es die momentane Wetterlage noch nicht zulässt, wird die Eröffnung der Lindenfelser Bahnengolfanlage auf den 17 März 2017 verschoben. Wir freuen uns, Sie ab dann im Mini Golf Garten zur Ausübung des gesunden Präzisionssport begrüßen zu dürfen! Aktuelle Infos finden sie stets unter: http://bahnengolfsport.cyhp.de/
    07.03.2017 | heinz müller [mehr]
  • Radfahrer ohrfeigt Fußgänger

    Als der 35-jährige Fußgänger zu Fuß die Bahnhofstraße auf Höhe der Hauptpost überquert, wird er von einem Fahrradfahrer beinahe gestreift. Zwischen beiden Personen kommt es anschließend zu einem zunächst verbalen Streit, in dessen weiterem Verlauf der ebenfalls 35-jährige Radfahrer den Fußgänger ohrfeigt, so dass dessen Brille zu Boden fällt und beschädigt wird. Danach entfernt sich der Radfahrer. Im Rahmen der Nahbereichsfahndung wird dieser zunächst im Bleichenviertel gesichtet, kann aber wieder flüchten. Trotz allem konnte er zum einen aufgrund der guten Beschreibung und der Tatsache, dass er der Polizei kein Unbekannter ist, ermittelt werden.
    03.07.2015 | Blaulicht [mehr]
  • Tageswohnungseinbruch

    Unbekannte hebeln die Wohnungseingangstür einer Wohnung in einem Mehrfamilienhaus im Mainzer Südring auf. Die gesamte Wohnung, Schränke und Behältnisse werden nach Wertgegenständen durchsucht. Es wird Bargeld, Schmuck und eine Münzsammlung entwendet.
    03.07.2015 | Blaulicht [mehr]
  • Trickdiebstahl – Kettentrick

    Am gestrigen Samstag wurde ein 66jähriger Mainzer gegen 15:10 Uhr auf dem Gehweg in der Kleinen Langgasse stehend von zwei Frauen nach dem Weg zur Universitätsklinik gefragt. Während des Gespräches legten die beiden Frauen dem 66jährigen u.a. ein Armband und eine Halskette an, bevor sie sich mit einem silberfarbenen Daimler-Benz mit DU-Kennzeichen (mehr nicht bekannt) von der Örtlichkeit entfernten. In der Folge bemerkte der Geschädigte das Fehlen seiner Halskette im Wert von ca. 3000 Euro und erstattete Anzeige. Die Polizei warnt erneut vor dieser Masche von Trickdieben und bittet mögliche Zeugen des Vorfalls sich beim Polizeipräsidiums Mainz unter 06131/65-3630 zu melden.
    11.05.2015 | Blaulicht [mehr]
  • Verkehrsgefährdung – Lösen von Radmuttern

    Am Sonntag meldete sich ein 54jähriger Fahrzeugführer aus der Mainzer Neustadt bei der Polizei. Er gab an, dass er gegen 18:15 Uhr mit seinem vor dem Wohnanwesen abgestellten Fahrzeug los gefahren sei als sich nach wenigen Metern das rechte Vorderrad gelöst und sich im Radkasten verkeilt habe. Der 54jährige konnte feststellen, dass vier der fünf Radmuttern des betreffenden Reifens gelöst waren. Der betreffende PKW wurde bereits am 05.05.2015 durch die Halterin in der Frauenlobstraße, vor dem Anwesen 98, abgestellt. Auch in diesem Fall bittet die Polizei um Zeugenhinweise. Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Mainz 2 unter 06131/65-4210 entgegen.
    11.05.2015 | Blaulicht [mehr]
ÖDP-Stadtratsfraktion - 19. Juni 2017 um 12:38

ÖDP kritisiert Stellungnahme der Architektenkammer: „Wesentliche Fakten und Probleme ausgeblendet.“

Mainz. ÖDP-Fraktionsvorsitzender Dr. Claudius Moseler kritisiert massiv die aktuelle Stellungnahme der Architektenkammer zum Gutenberg-Museum. Darin haben die Vizepräsidentin der Architektenkammer Rheinland-Pfalz, Edda Kurz, und weitere Vertreterinnen und Vertreter der Mainzer Architekten, Thomas Dang und Ina Seddig, vor einer „Blockade“ in Sachen Gutenberg-Museum gewarnt. „In der Pressemeldung we... [mehr]

ÖDP-Stadtratsfraktion - 19. Juni 2017 um 12:34

ÖDP-Ortsbegehung auf dem Layenhof: Zahlreiche Probleme mit mangelnder Infrastruktur

Layenhof. Die Stadtratsfraktion der Ökologisch-Demokratischen Partei (ÖDP) hat den Layenhof im Rahmen einer Ortsbegehung besucht. Jürgen Sauer, ÖDP-Ortsbeiratsmitglied in Finthen, hat die Fraktion über das ehemalige amerikanische Militärgelände geführt. Heute ist es ein Wohngebiet mit einem zivilen Flugplatz. „Nicht nur Mainz ist eine Baustelle, sondern auch der gesamte Layenhof, denn hier werden ... [mehr]

Dr. Claudius Moseler - 17. Juni 2017 um 13:51

ÖDP kritisiert Stellungnahme der Architektenkammer: „Wesentliche Fakten und Probleme ausgeblendet.“

Mainz. ÖDP-Fraktionsvorsitzender Dr. Claudius Moseler kritisiert massiv die aktuelle Stellungnahme der Architektenkammer zum Gutenberg-Museum. Darin haben die Vizepräsidentin der Architektenkammer Rheinland-Pfalz, Edda Kurz, und weitere Vertreterinnen und Vertreter der Mainzer Architekten, Thomas Dang und Ina Seddig, vor einer „Blockade“ in Sachen Gutenberg-Museum gewarnt.

[mehr]



Rüdiger Wrobbel
Standort: Gonsenheim
Anzahl Artikel: 79
Rüdiger Wrobbel
Christiane Mertins
Standort: Gonsenheim
Anzahl Artikel: 170
Christiane Mertins
ÖDP-Stadtratsfraktion
Anzahl Artikel: 164
ÖDP-Stadtratsfraktion
Dr. Claudius Moseler
Anzahl Artikel: 83
Dr. Claudius Moseler
heinz müller
Anzahl Artikel: 27
heinz müller
Blaulicht
Anzahl Artikel: 465
Blaulicht

Mainz macht mit

Eben entdeckt. Einfach aufgeschrieben. Gleich veröffentlicht. In der Mitmachzeitung. Von Mainzern für Mainzer. Zum Berichten. Zum Lesen. Zum Meinung machen. Zum Meinung bilden. Mainz macht mit.

Jetzt Mitmachen

Anzeige




Veranstaltungskalender


Juni 2017

MoDiMiDoFrSaSo
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
24.06.2017 17:00 in Mainz
Querblechein - Serenade zum Johannisfest
25
26
27
28
28.06.2017 18:00
Sommerfest der Refugee Law Clinic Mainz e.V. (RLC)
29
30

Meist gelesen (letzten 3 Tage)


  1. 25.06.2017: Mainz City, Dies & Das (47)
    Für eine Handvoll Gras

Kommentiert


  1. 20.06.2017: Mainz City, Kultur (0)
    „Bigband feat.Luther“
  2. 13.06.2017: Mainz City, Uni (0)
    Die Refugee Law Clinic Mainz stellt sich vor!
  3. 01.06.2017: Mainz City, Sport (0)
    Ein Kleinod und Refugium der Natur
  4. 08.06.2017: Mainz City, Politik (0)
    ÖDP zur Wohnbau: Stadt verpulvert mehr als 300.000 Euro für ein Jubiläum
  5. 17.06.2017: Mainz City, Politik (0)
    ÖDP kritisiert Stellungnahme der Architektenkammer: „Wesentliche Fakten und Probleme ausgeblendet.“

MainzMachtMit zwitschert auch auf Twitter!

Partner und Sponsoren